Crash Test

Crash Test

Der Crashtest

Seitencrashversuch nach ECE-R 95 bzw. EG Richtlinie 96/27/EWG

Von dem DEKRA Unfallforschung & Crash Test Center wurde im Auftrag der KW automotive GmbH ein Seitencrash mit einem Audi TT durchgeführt, der mit einem LSD Türscharniersystem ausgestattet ist.

Das DEKRA Unfallforschung & Crash Test Center ist ein vom KBA akkreditiertes Versuchslabor. Der Crashversuch wurde nach ECE-R95 bzw. EG Richtlinie 96/27/EWG durchgeführt.

Der Seitenanprall mit einer bewegten Barriere gegen die Fahrerseite wurde mit einer Kollisionsgeschwindigkeit von 50 km/h, bei einer 100% Überdeckung durchgeführt. Zur Prüfung des Insassenschutzes und Ermittlung der Kopf, Brust, Bauch und Beckenbelastung wurde ein instrumentierter Dummy vom Typ Euro-SID 1 eingesetzt.

Durch den durchgeführten Seitenaufprallversuch wurde eindrucksvoll nachgewiesen, dass der Insassenschutz mit dem LSD Tür Scharniersystem nach der gültigen ECE-R95 und 96/27/EG gewährleistet wird.